Hersteller
Syron-Reifen – gelbes Logo auf schwarzem Hintergrund

Syron-Reifen – die Rennsport-Alternative mit türkischen Wurzeln

Das Motto von Syron lautet: „Von der Rennstrecke auf die Straße“. Das europäische Unternehmen ist im Rennsport aktiv und verwertet diese Erfahrungen in der Konstruktion neuer Profile. Wenn Sie nach einer Motorsport-Alternative zu einem fairen Preis suchen, ist Syron eine gute Idee. Lernen Sie den Hersteller hier kennen und finden Sie direkt Ihr passendes Reifenset.

Meinen Syron-Reifen finden

Lernen Sie Syron kennen

Syron ist eine Marke der Keskin Europa GmbH, die sich mit Reifen und Felgen der Tuning- und Motorsport-Szene verschrieben hat. Das Unternehmen hat seinen Ursprung in der Türkei – der Hauptsitz liegt aber mittlerweile in der Nähe von Mannheim. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Syron-Reifen ist angenehm und die Reifen sind eine Alternative zu Zweit- oder Drittmarken von bekannten Premium-Herstellern.

Syron im Motorsport

Vor allem sportlich orientierte Hochleistungs-Reifen für den Alltag und Rennsport-Reifen gehören zum Sortiment des Herstellers.
Seit der Gründung identifiziert sich Syron mit dem Motorsport. Die
Erfahrungen aus dem Rennsport werden vom Ingenieur-Team in die regelmäßige Optimierung der einzelnen Profile einbezogen – das ist auch wertvoll für die Alltagsprofile, die in der Konstruktion von den wesentlich höheren Anforderungen des Rennsports profitieren.
Bekannte Motorsportler nutzen Syron-Reifen. Dominik La Roche montiert als erster professioneller Drifter den
Syron Race 1 auf seinem Nissan Skyline R32 und fährt bei seinem nächsten Rennen die zweitbeste Zeit ein.
2012 wurde das Rennsport-Paar Alexander und Corinna Gräff unter Vertrag genommen. Das hauseigene Team geht daraufhin an der Tuner GP Drift-Challenge an den Start – unter den besten Elite-Driftern erreichen die Syron-Reifen den zweiten Platz.

Profile

Hier haben wir eine Übersicht unserer Syron-Reifen für Sie:

Sondergrößen

Syron konzentriert sich auch auf spezielle Größen. Dabei sind sie längst keine Vollsortimenter – der Fokus liegt auf ungewöhnlichen Renngrößen, wie z.B. 255/30R20. Diese Sonderdimensionen werden von Zweit- oder Drittmarken im gleichen Preissortiment häufig nicht abgedeckt, da die Produktion nicht lukrativ ist. Bei Syron gibt es die speziellen Größen mit den höchstmöglichen Geschwindikeitskennungen.

Reifenfreigabe

Syron bietet einen tollen Service – Sie können Ihre Reifenfreigabe direkt beim Hersteller beantragen. Hier haben wir den passenden Link für Sie:

https://www.syron.eu/herstellerbescheinigung/

Dieses Formular brauchen Sie nur, wenn Sie gerne Zubehör-Felgen montieren möchten und die Reifen-Felgen-Kombination nicht in Ihrem Teilegutachten notiert ist. Das Teilegutachten erhalten Sie übrigens direkt beim Kauf vom Felgenhersteller.

Syron in den Reifentests

Syron wird nicht regelmäßig getestet, in den vergangenen Jahren werden aber solide Eigenschaften bescheinigt. Beim Sommerreifen-Test 2013 des ADAC zeigen sich vor allem die guten Trockenfahreigenschaften des Race 1 Plus in 225/45 R17 – bei Nässe sollten Sie sich etwas mehr Zeit lassen. Ähnliches hat AutoBild 2011 zum Race 1 herausgefunden. Die beiden Profile wurden mittlerweile durch den Race 1 X abgelöst – hier gibt aktuell leider noch keine Tests.
Der Winter-Reifen
Everest wird 2014 von der Fachzeitschrift Promobil getestet und überrascht mit seinem Können bei Nässe und dem Trockenbremsen. Das Fahrverhalten auf Schnee ist durchschnittlich. Insgesamt erreicht der Buget-Reifen den 4. Platz.


Quellen

AutoBild (2011): AUTO BILD sucht den Super-Reifen. URL: https://www.autobild.de/artikel/reifentest-sommerreifen-205-55-r-16-1572485.html – zuletzt geprüft 06.03.2019.

Keskin Europa GmbH (o.J.): Keskin Europa GmbH – Unternehmen. URL: https://www.keskin-tuning.de/unternehmen/ – zuletzt geprüft 03.06.2019.

Neue Reifenzeitung (2012): „Engineered in Germany“ – Die Keskin-Gruppe. URL: https://reifenpresse.de/2012/04/18/engineered-in-germany-die-keskin-gruppe/ – zuletzt geprüft 06.03.2019.

Promobil (2014): Winterprofis auf Schnee. URL: https://www.promobil.de/zubehoertest/vergleichstest-winterreifen-fuer-wohnmobile-winterprofis-auf-schnee-getestet/ – zuletzt geprüft 06.03.2019.

Reifengröße eingeben

Übertragen Sie die vollständigen Größenangaben des Reifens (nicht vom Fahrzeugschein) in den abgebildeten Reifen.

PKW-Reifen wurde erkannt

Tragfähigkeitsindex erkannt

Geschwindigkeitsindex erkannt

Maximum erreicht

Diese Größe können wir nicht finden

Daten werden verarbeitet...
Bitte haben Sie etwas Geduld.

Reifen-Kennung & Filter

Stellen Sie eine Anfrage für Ihr Produkt

Sie wollen nicht auf den "" verzichten? Kontaktieren Sie uns gerne für eine Einschätzung oder wir finden eine passende Alternative für Sie.

Gültige Eingabe.
Bitten geben Sie einen Name an.
Gültige Eingabe.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Gültige Eingabe.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Gültige Eingabe.
Bitten geben Sie die benötigte Anzahl an.
Gültige Eingabe.
Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.