Hersteller
Michelin-Männchen mit dem blau-gelben Firmenlogo

Michelin-Reifen – Außergewöhnliche Reifen von einem außergewöhnlichen Hersteller

Wussten Sie, dass das Michelin-Männchen einen Stapel mit unterschiedlich großen Reifen zur Vorlage hatte und den Preis des „besten Logos aller Zeiten“ gewonnen hat? Aber nicht nur das Maskottchen des Herstellers ist preisgekrönt, sondern natürlich auch die Reifen selbst. Michelin produziert im Premiumsegment und beweist sich mit verblüffender Leistung und regelmäßigen Siegen bei den Reifentests. Bestellen Sie hier direkt Ihr passendes Gewinner-Profil und lesen Sie, warum wir begeistert sind.

5 Gründe, warum wir Ihnen Michelin-Reifen wirklich empfehlen können

  1. Michelin gehört durch seine innovative Technik zu den Vorreitern im Bereich der maximalen Nutzdauer. Der Primacy 4 überzeugt mit seinen hervorragenden Fahr- und Bremseigenschaften auf nasser Fahrbahn und das bis zur gesetzlichen Mindestprofiltiefe. Ein Reifen, der bis zur Verschleißgrenze gleichbleibende Leistung erbringt, ist revolutionär.
  2. Wir haben Michelin in den Reifentests der letzten Jahre für Sie verfolgt und das Unternehmen baut seinen Erfolg auf regelmäßigen Testsiegen der Produktreihen auf – die Technologie wird mit jeder neuen Version noch weiter verfeinert. Deswegen belegen die aktuellen Profile auch 2018 die oberen Ränge in der Tauglichkeitsprüfung und wir sind schon gespannt auf das Testjahr 2019.
  3. Michelin produziert Reifen für jede Saison und jeden Einsatzzweck. Reifen für den normalen Straßengebrauch gehören zum Sortiment, genauso wie Offroader und Pneus für die Rennstrecke. Ihren Transporter oder Ihr Wohnmobil können Sie auch mit Michelin ausrüsten.
  4. Die innovative Gummimischung führt zu optimiertem Abriebverhalten bei maximaler Griffigkeit.
  5. Der geringe Verschleiß sorgt gemeinsam mit dem effizienten Kraftstoffmanagement für eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit.

Wann ist ein Michelin-Reifen das Richtige für mich?

Kurz gesagt – Michelin ist Ihr Partner, wenn Sie keine Abstriche machen wollen.

Wenn Sie viel unterwegs sind: Durch die optimalen Fahreigenschaften bis zur Verschleißgrenze und die hohe Wirtschaftlichkeit eignen sich die Reifen vor allem für Vielfahrer und schwerere Fahrzeuge.

Wenn Sie hochwertige Sommerreifen möchten: Vor allem die Sommerreifen von Michelin sind prominent. Wenn Sie noch auf der Suche nach der richtigen Bereifung für die warme Jahreszeit sind, ist der Primacy 4 eine gute Idee. Nach 3 Jahren Entwicklungszeit kam das aktuelle Modell im Januar 2018 auf den Markt. Sein Größensortiment wird durch den Pilot Sport 4 bis 21 Zoll ergänzt.

Wenn Sie den perfekt optimierten Reifen für Ihr Fahrzeug möchten: Das Unternehmen ist ein enger Partner der Automobilindustrie. Zahlreiche PKW-Marken entwickeln gemeinsam mit Michelin Reifen, die perfekt auf ein bestimmtes Fahrzeugmodell abgestimmt sind. Je nach Gefährt kann es Sinn machen einen Erstausrüster-Reifen zu montieren.

Wenn Sie ohne Stress in die neue Reifensaison starten möchten: Mit dem CrossClimate gehört nun auch ein Ganzjahresreifen zum Spektrum. Das sommerliche Profil hat im Referenztest mit einem Winterexperten überzeugend abgeschnitten und hat sich so die nötige Alpin-Kennung verdient – Sie können diesen Reifen das ganze Jahr über montiert lassen. Mit seinen Eigenschaften ist der Newcomer optimal für Sie, wenn Sie in regenreichen Gebieten ohne übermäßigen Schneefall wohnen.

Wenn Sie ordentlich Gas geben möchten: Michelin designt nicht nur Reifen für den Alltagsgebrauch. Wenn Sie sportliches Fahren lieben und sich sowohl auf der Straße als auch auf dem Nürburgring beweisen wollen, hat Michelin auch den richtigen Reifen für Sie. Der Pilot Sport 4 S ist die aktuelle und verbesserte Sommerreifen-Version für den alltäglichen Gebrauch und die Rennstrecke. Die Flanke ist mit einer ausgeprägten Felgenschutzleiste ausgestattet und Sie können mit dem Geschwindigkeitsindex ’(Y)’ über 300 km/h fahren.

Die Tochterfirmen – mit im Boot bei Michelin

Wussten Sie, dass auch noch andere Reifenmarken zu Michelin gehören? Das Unternehmen setzt für seine Kunden auf bedarfsgerechte Versorgung und hat deswegen mit weiteren Unternehmen kooperiert. So gibt es von Michelin den passenden Reifen für jeden Anspruch. Hier haben wir einige Zweitmarken für Sie zusammengefasst:

  • BF Goodrich: Besonders die kernigen Profile im Offroad-Bereich sind gefragt. BF Goodrich ist Ihr Partner, wenn Sie sich gerne in unwegsames Gelände begeben.

  • Kleber: Die absoluten Preis-Leistungs-Sieger werden direkt im Michelinwerk produziert und überzeugen uns auch in unserem Team mit Ihrer Leistung.

  • Kormoran: Kormoran-Reifen sind Transport-Genies. Das Unternehmen hat sich auf die Bereifung von Vans, Transportern und sogar LKW’s spezialisiert.

  • Riken: Die japanische Zweitmarke mit guter Preis-Leistung ist eine Idee für Sie, wenn Sie gerne sportlich fahren.


Quellen

ADAC (2018): Sommerreifen 205/55 R16. URL: https://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/sommerreifen/2018_Sommerreifen_Test_205_55_R16.aspx – zuletzt geprüft 04.12.2018.

AutoBild (2018): Länger mehr Leistung. URL: https://www.autobild.de/artikel/michelin-primacy-4-13457435.html – zuletzt geprüft 04.12.2018.

Auto, Motor und Sport (2018): Sommerreifen-Test 2018. 11 Reifen (225/45R17) im Vergleich. URL: https://www.auto-motor-und-sport.de/reifen/sommerreifen-test-2018-kompaktklasse/#fazit – zuletzt geprüft 04.12.2018.

Michelin (o.J.): Kompromisslos sicher, auch bei wenig Restprofil. URL: https://www.michelin.de/michelin-reifen-performances/long-lasting-performances – zuletzt geprüft 05.12.2018.

Reifengröße eingeben

Übertragen Sie die vollständigen Größenangaben des Reifens (nicht vom Fahrzeugschein) in den abgebildeten Reifen.

PKW-Reifen wurde erkannt

Tragfähigkeitsindex erkannt

Geschwindigkeitsindex erkannt

Maximum erreicht

Fehlerhafte Eingabe

Reifen-Kennung & Filter

Wir verwenden Cookies um dir eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu bieten – wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Hier haben wir die Datenschutzerklärung für dich.