Hersteller
Continental-Logo in gelb mit schwarzer Schrift und dem Conti-Pferd rechts

Continental-Reifen – maximale Qualität ohne Kompromisse

Continental steht für die Entwicklung innovativster Reifen-Technologien, um Sie als Fahrer sicher an Ihr Ziel zu bringen. Und das schon sehr lange – Conti ist so alt wie Deutschland selbst. Bei unserem Blick in die Vergangenheit haben wir festgestellt, dass das Unternehmen einen Reifen-Testsieger nach dem anderen hervorbringt. Die Premium-Bereifung begeistert auch unsere Teammitglieder – diese Reifen können wir bedenkenlos empfehlen. Finden auch Sie direkt bei uns Ihr passendes Continental-Reifenset.

Meinen Continental-Reifen finden

Mit Premium-Reifen sicher durchs Ziel bei jeder Jahreszeit

Vision Zero ist eine internationale Sicherheitsstrategie für den Straßenverkehr – die Zahl der Verkehrsopfer soll auf Null sinken. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) setzt sich hier seit 2007 für das Leben aller Verkehrsteilnehmer ein.

Angeregt durch die „Vision-Zero“-Initiative strebt Continental danach, die Sicherheit Ihrer Bereifung immer weiter zu perfektionieren – und das zeigt sich auch in den Testergebnissen.

Continental-Reifen sind regelmäßig an der Spitze der Reifentests. Egal ob Ganzjahres-, Winter- oder Sommerreifen – Conti siegt „conti-nuierlich“.

„quality first“ – also „Qualität zuerst“ ist die oberste Priorität bei Continental-Reifen und das können Sie als Fahrer spüren. Wenn Sie die Testergebnisse der Ganzjahresreifen verfolgt haben, konnten Sie sehen, dass ein Profil hier besonders heraussticht. Der AllSeasonContact ist nicht nur unter den „Artgenossen“ ein Gewinntertyp. Auch im direkten Vergleich mit Winterreifen landet er den zweiten Platz, nur überboten vom aktuellen Continental Winterreifen, dem WinterContact TS 860 – selbst Held der aktuellen Winterreifentests. Und auch die Sommer-Modelle stehen dem in nichts nach. Wir haben in unserem Team schon verschiedene Continental-Reifen im Alltag erlebt und die Güte hat uns bei jedem einzelnen eindeutig überzeugt.

Die Reifen müssen sich in der Testphase je nach Saison auf verschiedensten Untergründen beweisen. Trockenheit, Nässe, Schnee? Die Wetter-Experten von Continental liefern immer ab.

Mit Continental bereiftes Auto im Schnee.
Der AllSeasonContact im Test auf trockener Fahrbahn
Testfahrt mit Conti-Profil auf nasser Fahrbahn

Die Continental-Profile im Überblick

Contintal-Reifen gibt es schon lange – entsprechend groß ist das Sortiment. In dieser Übersicht finden Sie direkt Ihr Wunschprofil.

Unsere Erfahrungsberichte zu Continental-Reifen unterstützen Sie bei Ihrer Wahl

Dass Continental-Reifen hervorragend sind, ist kein Geheimnis. Unser Geschäftsführer Michi setzt in der kalten Jahreszeit schon immer auf die WinterContact-Reihe. Aktuell hat er den TS 850 P in 205/55 R19 auf seinem Audi A8 montiert.

Das Continental-Winterprofil TS850 P

Der Winterreifen ist die Königsdisziplin und Conti hat meiner Meinung nach die Krone verdient. Das ’P’ im Profilnamen steht für ‚Performance’. Ein Winterprofil für sportlichere Fahrer zu designen ist gewagt – ich bin aber total zufrieden. Mich begeistert der Continental Winterreifen, weil die Kurvenstabilität auch bei höheren Geschwindigkeiten gegeben ist und die Traktion ist bei winterlichen Witterungsverhältnissen toll. Da freue ich mich fast schon jedes Jahr auf den ersten Schnee.

Mario ist für die agile Projektplanung zuständig. Auf seiner Mercedes C-Klasse fährt er den Continental Ganzjahresreifen AllSeasonContact in 225/45 R17.

Das V-Profil des Begleiters für das ganze Jahr

Ich liebe hochwertige Produkte und bevor ich etwas kaufe, recherchiere ich intensiv. Bei Ganzjahresreifen hatte ich Bedenken im Winter, aber der AllSeasonContact hat meine Meinung geändert. Er hat im direkten Test mit Winterpneus hervorragend performt. Da das Profil in meiner Größe bei der Allwetter-Tauglichkeitsprüfung die Bestnote erhielt, war die Wahl eindeutig. Die Recherche hat sich definitiv gelohnt. Die Lenkansprache ist bei Trockenheit und bei Nässe sehr direkt und das Profil ist trotz V-Aufbau relativ leise. Mit Schnee habe ich schon erste Erfahrungen gemacht – die Griffigkeit ist auch bei anspruchsvoller Witterung sehr gut. Dieser Continental Ganzjahresreifen hat mich vollkommen überzeugt.

Leyla aus unserem Team fährt auf Ihrem Ford Mondeo den Continental Sommerreifen PremiumContact 6 in 235/45 R17.

Die groben Profilblöcke Ihres Sommerexperten ContiPremiumContact 6

Ich habe mein Auto gebraucht gekauft – es war mit dem PremiumContact 2 bereift. Damals habe ich mir noch keine großen Gedanken über Reifen gemacht und als das Profil abgefahren war, lies ich eine Budget-Alternative montieren. Dann habe ich mir auf einmal Gedanken über Reifen gemacht! Die Differenz im Fahrgefühl war deutlich zu spüren. Der Mondeo ist ja nicht gerade klein und auch nicht leicht, da macht die Bereifung wirklich etwas aus. Der Unterschied war für mich so enorm, dass ich die neuen Reifen relativ bald wieder ausgetauscht habe. Reifen sind eben eine Investition in die eigene Sicherheit. Mit dem PremiumContact 6 bin ich wieder total zufrieden. Der Grip beim Bremsen ist bei Regen toll und das Fahrgefühl ist auch in Kurven sehr definiert.

Übrigens: Wir profitieren nicht nur von den Tests, Kundenmeinungen und unseren eigenen Erfahrungen – um für Sie optimal informiert zu sein, besuchen wir zusätzlich zertifizierte Schulungen zu den verschiedenen Profilen.

Der Continental-Reifen EcoContact 6

Den EcoContact 6 möchten wir Ihnen auf jeden Fall auch vorstellen, da er technisch gesehen eine absolute Innovation ist. Der Continental Sommerreifen wird vom Hersteller selbst als der erste echte „A, A“-Reifen bezeichnet. Das bezieht ich auf die EU-Reifenlabel-Werte. Der EcoContact 6 hat in vielen Dimensionen sowohl in der Kraftstoffeffizienz, als auch in der Nasshaftung die Bestnote „A“. Außerdem haben die Ingenieure der deutschen Reifen es geschafft, sowohl Lauleistung, Abrollwiderstand und Handling zu verbessern. Bei diesen drei Kriterien verhält es sich eigentlich wie mit einer zu kurzen Bettdecke – zieht man oben, schauen unten die Füße raus. Bei diesem Continental-Reifen ist das aber nicht so. Im Vergleich zum Vorläufer, dem EcoContact 5 hat er:

  • Eine 20% höhere Laufleistung
  • Einen um 15% geringeren Abrollwiderstand und damit weniger Kraftstoffverbrauch
  • Um 17% gesteigerte Handlingeigenschaften

Wir sind begeistert von der technologischen Leistung und freuen uns schon darauf, auch diesen Continental Sommerreifen zu testen.

Die Tochterfirmen – mit im Team bei Continental-Reifen

Das Unternehmen möchte für jeden Autofahrer in jeder Lebenssituation den passenden Reifen anbieten. Daher hat Conti zusätzliche Firmen mit angeschlossen und stärkt diese mit ihrem technischen Know-how.
Hier haben wir einige Zweitmarken für Sie zusammengefasst:

  • Uniroyal: Der Zusatz ’Regenreifen’ verdeutlicht die hervorragenden Nasshaftungseigenschaften der Marke.

  • Barum: Barum steht für Langlebigkeit. Vor allem mit den „High Mileage“-Modellen müssen Sie sich um den Verschleiß keine Gedanken machen.

  • General Tire: Die Reifen sind Off-Road-Experten. Wenn Sie sich mit Ihrem SUV gerne auch mal auf unwegsameres Gelände bewegen, ist General Tire eine gute Idee für Sie.

  • Semperit: Die Marke stammt ursprünglich aus Österreich und überzeugt mit Ihrem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Matador: Matador ist ihr zuverlässiger Partner – im Transporter-Bereich ist die Marke prominent.

  • Mabor: Der angemessene Preis überzeugt uns bei den portugiesischen Profilen.

Fortschrittlichkeit wird bei Continental groß geschrieben

Immer neue Materialzusammensetzungen und spezialisierte Laufflächendesigns sorgen für bestes Fahrverhalten bei jeder Witterung. Die Automobilindustrie hat das schon lange erkannt und kooperiert seither erfolgreich mit dem Unternehmen. Continental ist mittlerweile einer der führenden Erstausrüster für ganz Europa.
Damit Reifen zum Erstausrüster-Equipment gehören, müssen sie den speziellen Anforderungen des Fahrzeugherstellers entsprechen. Die Profile sind perfekt an bestimmte PKW-Ausführungen angepasst, Sie können diese aber auch auf anderen Autos bedenkenlos montieren.

Fast jeder dritte europäische Neuwagen ist mit Continental-Reifen ausgestattet, wenn er das Werk verlässt.

Zu den Partnern gehören unter anderem Mercedes, Audi, Porsche, VW, Ford und Renault – die leistungsstarken deutschen Reifen sind überall vertreten. Insgesamt sind mehr als 800 verschiedene Fahrzeugmodelle mit Continental-Reifen ausgerüstet – der deutsche Hersteller deckt Radgrößen von 13 bis 24 Zoll ab. Continental arbeitet bis zu 4 Jahre eng mit dem jeweiligen Fahrzeughersteller zusammen, bis ein Fahrzeugmodell das Werk mit den perfekt passenden Continental-Reifen verlässt.

Continental-Reifen für Elektrofahrzeuge

Continental konzentriert sich außerdem stark auf den neuen Trend der Elektrofahrzeuge. Diese stellen besondere Anforderungen an die Reifen. Das höhere Fahrzeuggewicht durch die schweren Akkus erhöht den Rollwiderstand und damit auch den Kraftstoffverbrauch und Reifenverschleiß. Letzteres wird durch die hohen Drehmomente direkt beim Anfahren noch verstärkt. Außerdem ist das Fahrzeug selbst sehr leise – die Reifen müssen es also auch sein. Der EcoContact 6 ist zum Beispiel eine gute Variante für ein E-Auto – er hat einen besonders geringen Kraftstoffverbrauch und eine hohe Laufleistung. Die Weiterentwicklung der EcoContact 6 Q ist zusätzlich noch auf ein besonders geringes Abrollgeräusch optimiert. Continental entwickelt aber auch Reifen speziell für E-Fahrzeuge. Wenn Sie ein Elektro-Auto fahren und sich unsicher sind, welcher Reifen am besten zu Ihnen passt, kontaktieren Sie uns gerne – wir beraten Sie.


Quellen

ADAC (2018): Winterreifen 205/55 R16 H. URL: https://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/winterreifen/2018_winterreifen_205_55_r16.aspx?ComponentId=327012&SourcePageId=31821 – zuletzt geprüft 15.10.2018.

Auto, Motor und Sport (2018): Ganzjahresreifen-Test 2018. 7 Allwetterreifen (225/45 R17) im Vergleich. URL: https://www.auto-motor-und-sport.de/test/ganzjahresreifen-allwetterreifen-test-2018-kompaktklasse/ – zuletzt geprüft 15.10.2018.

Continental (o.J.): Continental im Überblick – Daten und Fakten. URL: https://www.continental-corporation.com/de – zuletzt geprüft 15.10.2018.

Neue Reifenzeitung (2018): Conti AllSeasonContact lässt Winterreifen der Konkurrenz schwach aussehen. URL: https://reifenpresse.de/2018/09/26/contis-allseasoncontact-laesst-winterreifen-der-konkurrenz-schwach-aussehen-gtue-ace-test/ – zuletzt besucht 16.10.2018.

Reifengröße eingeben

Übertragen Sie die vollständigen Größenangaben des Reifens (nicht vom Fahrzeugschein) in den abgebildeten Reifen.

PKW-Reifen wurde erkannt

Tragfähigkeitsindex erkannt

Geschwindigkeitsindex erkannt

Maximum erreicht

Diese Größe können wir nicht finden

Daten werden verarbeitet...
Bitte haben Sie etwas Geduld.

Reifen-Kennung & Filter

Stellen Sie eine Anfrage für Ihr Produkt

Sie wollen nicht auf den "" verzichten? Kontaktieren Sie uns gerne für eine Einschätzung oder wir finden eine passende Alternative für Sie.

Gültige Eingabe.
Bitten geben Sie einen Name an.
Gültige Eingabe.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Gültige Eingabe.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Gültige Eingabe.
Bitten geben Sie die benötigte Anzahl an.
Gültige Eingabe.
Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.